Holzöl hebt die Maserung des Holzes hervor und schützt das Holz
Mit dem richtigen Öl können die Rhombusleisten sehr gut vor Witterungseinflüssen geschützt werden.
Gutes Öl wird von Holz eingesogen und wirkt stark wasserabweisend. Somit bleibt das Holz trocken und ist vor Fäulnis und Pilzen geschützt. Auch die Rissbildung wird dadurch verringert. Gute Öle sind mit einem UV- Schutz ausgestattet, somit vergraut und altert das Holz optisch viel langsamer als unbehandeltes Holz.
Das Öl kann mit einem Pinsel, mit einem Tuch oder mit einer Rolle aufgetragen werden.
Ist die Rhombusfassade stark der Witterung ausgesetzt sollte die Schutzschicht regelmäßig überprüft und nach Bedarf erneuert werden.

Wir verwenden für diesen Zweck ausschließlich Produkte von Complex wie Complex Hartöl, Complex Holzaußenöl und Complex Lärchenöl diese sind für diesen Einsatzzweck bestens geeignet. Complex Produkte sind im gut sortierten Einzelhandel oder auch online erhältlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen