Eine Lasur hebt die Maserung des Holzes hervor und schützt das Holz. Im Gegensatz zum Lack verschwindet die Holzoptik nicht.

Eine gute Lasur bildet eine Schutzschicht und wirkt stark wasserabweisend, benötigt keine Grundierung und schützt vor Bläue, Insekten und Witterungseinflüssen. Gute Lasuren sind mit einem UV- Schutz ausgestattet, somit vergraut und altert das Holz optisch viel langsamer als unbehandeltes Holz.

Die Lasur kann mit einem Pinsel aufgetragen werden oder die Rhombusleite kann im Öl eingetaucht werden. Der Auftrag erfolgt in zwei Schichten. Ist die erste Schicht der Lasur getrocknet erfolgt ein Zwischenschliff mit Schleifpapier mit Körnung 200. Danach wird der Schleifstaub entfernt und es wird ein zweites Mal Lasur aufgetragen.

Wir verwenden für das Lasieren ausschließlich Produkte von Complex, wie COMPLEX - Compactlasur HU 105 diese sind für diesen Einsatzzweck und für alle heimischen Hölzer bestens geeignet. Complex Produkte sind im gut sortierten Einzelhandel oder auch online erhältlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen